Algenkalk Pulver, kohlensaurer Kalk aus Meeresalgen fein vermahlen

7,5228,53

7,522,85 / kg

hubey Algenkalk Puder ist ein Naturprodukt und besteht zu 100% aus Meeresalgen (Lithothamnium Calcareum).

  • bindet Säure und erhöht dadurch den pH-Wert des Bodens
  • Algenkalk versorgt die Pflanzen mit allen notwendigen Spurennährelementen und mit wertvollen Makronährstoffen
  • die Aktivität der Mikroorganismen und die damit einhergehende Bodenbelüftung werden verbessert
  • das Düngemittel fördert eine feine, krümelige Bodenstruktur
  • Kalk unterstützt die Aufspaltung von Nährstoffen
  • Algenkalk steigert den Geschmack von Früchten und Kräutern
  • Er kräftigt die Pflanzen und schützt vor Krankheiten und Schädlingsbefall
7,52

107 vorrätig

7,52 / kg

Gewicht: 1 kg

11,72

54 vorrätig

4,69 / kg

Gewicht: 2,5 kg

18,45

47 vorrätig

3,69 / kg

Gewicht: 5 kg

28,53

23 vorrätig

2,85 / kg

Gewicht: 10 kg

Kategorien: ,

Beschreibung

Hubey Algenkalk Puder besteht aus abgestorbenen Korallalgenablagerungen (Rotalgen) und enthält 82% kohlensauren Kalk, 7% Magnesium und viele Spurenelemente, z.B. Bor und Jod. Er beugt damit einem Mangel an Spurenelementen vor. Algenkalk beugt so einer meist schleichenden Bodenversauerung vor beziehungsweise reduziert die sauren Bodenverhältnisse. Algenkalk gehört zu den besten Bodenaktivatoren den die Natur zu bieten hat. Algenkalk reguliert nicht nur den pH Wert der Substrate sondern reichert diese auch mit wertvollen Mineralien an, was sich wiederum positiv auf die Mikroorganismen im Boden auswirkt.

Er fördert die Belüftung des Bodens, macht ihn lockerer und verbessert die Krümelstruktur und die Speicherfähigkeit für Wasser und Luft. Das wiederum verringert die Verschlämmungsgefahr und führt im Frühjahr zu einer rascheren Erwärmung des Bodens.
Auf biologische Weise aktiviert dieser Düngestoff die Mikroorganismen und im Endresultat kann sich die Erde durch die erhöhte Aktivität von Mikroorganismen im Boden schneller erwärmen und somit das Wachstum von Mikroorganismen sowie folglich der Pflanzen begünstigen.

Anwendung und Dosierung

Sie können Algenkalk ganzjährig ausbringen

Indoor:
Kokos oder Erde aus Töpfen: ca. 250 g auf 50 – 70 Liter Substrat, untermischen
Rasen oder Gemüsebeet: ca. 5 – 10 kg auf 100m²
1x jährlich oder nach jedem Kulturwechsel
NPK Düngung wird nicht beeinträchtigt und kann wie geplant fortgesetzt werden.

Outdoor Landwirtschaft:
(Hubey® Algenkalk darf gemäß den Verordnungen (EG) Nr 834/2007 und (EG) Nr 889/2008 im ökologischen Landbau eingesetzt werden.)
– Acker- und Gemüsebau: erstmalig 400 – 600 kg/ha
zur Erhaltungskalkung am besten zur Vorsaateinarbeitung 150 – 300 kg/ha
– Grünland: erstmalig 400 – 600 kg/ha
zur Erhaltungskalkung 150 – 300 kg/ha
– Obstanbau- und Rebkulturen 300 – 500 kg/ha

Starkzehrer die viel Sonne benötigen, wie z.B. die meisten Gemüsesorten aber auch Rasen sollten regelmäßig gekalkt werden. Eine Ermittlung des pH-Wertes anhand von Bodenproben ist hilfreich. Moosbildung ist ein Zeichen für sauren Boden.

Nicht geeignet: Algenkalk nicht für Waldpflanzen und Pflanzen die einen sauren pH-Wert im Boden bevorzugen anwenden.
Moorbeetpflanzen wie Rhododendren z.B. auch Hortensien und Azaleen, Fingerhut, Farne und die meisten Rugosa-Rosen mögen genauso wenig Kalk wie Himbeeren und Brombeeren.

MIX IT:

Egal ob gekauft oder selber gemischt; der Blumenerde müssen jede Saison neue Nährstoffe hinzugefügt werden. Hier greift man zum biologischen Langzeitdünger wie Bat Guano und Wurmhumus, dem Algenkalk überlässt man die Pflege der Bodenbeschaffenheit. Er wird der Erde ebenfalls hinzugemischt.

Umweltverträglichkeit:

Der Abbau von Litothamnium Calcareum trägt nicht zur Dezimierung von empfindlichen Korallenbänken bei und ist im Gegensatz zu Korallenkalzium kein tierisches Stoffwechselprodukt und rein vegan.

Zusätzliche Informationen

Inhalt

1 kg, 2,5 kg, 5 kg, 10 kg, 500 kg

Produktdaten

EG – DÜNGEMITTEL Kalk
Kohlensaurer Kalk aus Meeresalgen fein vermahlen

100% Lithothamnium Calcareum
82 % CaCO3 Calciumcarbonat
7 % MgCO3 Magnesiumcarbonat

Ausgangsstoffe: Meeresalgen 100%

Nebenbestandteile:
0,3 % Na Natrium
50 % als CaO Basisch wirksame Bestandteile
3 % Organische Substanz chloridarm
Korngröße: 0 – 0,16 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.